Hochschule Aalen zählt deutschlandweit zu den beliebtesten Hochschulen

Studierende empfehlen die Hochschule Aalen auf Deutschlands größtem Studienbewertungsportal. Die Hochschule Aalen belegt mit einer Weiterempfehlungsquote von 93% und 4 von 5 Sternen den sechsten Platz des bundesweiten Rankings. Sie zählt somit zu den beliebtesten Hochschulen Deutschlands und erhält den StudyCheck-Award 2020. Laut Rektor Prof. Dr. Gerhard Schneider ist diese Auszeichnung eine Bestätigung für das Engagement der Lehrenden und des Lehrkonzepts, das Absolvent/innen herausragende Berufschancen bietet.

„Spannende Vorlesungen“ und „interessante Projekte mit motivierten Professoren“ stehen beispielsweise in dem Portal. Schon mehrfach wurden Professorinnen und Professoren der Hochschule Aalen mit dem Landeslehrpreis für Baden-Württemberg ausgezeichnet. Dazu werden neben „hilfreichen Tutorien“, welche zum Beispiel im Grundlagenzentrum in Form von studienübergreifender Förderung angeboten werden, auch die „gut ausgestatteten Labore“ gelobt.

Das umfassende und ganzheitliche Angebot kommt bei den Studierenden an: Auf StudyCheck.de gaben sie der Hochschule Aalen Bestnoten. Um in das Ranking aufgenommen zu werden, sind unter anderem mindestens 50 Bewertungen sowie eine Weiterempfehlung von 90 Prozent oder mehr nötig. Die Hochschule Aalen ist eine der 500 auf dem Portal gelisteten Universitäten und Hochschulen, die diese Werte erreicht hat.

(Quelle: Hochschule Aalen)